Kommunistischer Jugendverband (KJV)

Jugendliche ArbeiterInnen aller Länder, vereinigt Euch und kämpft gemeinsam!

Archive for the ‘AntiFa/AntiRa/AntiRep’ Category

Die Polizei ist gegen uns! – Sie ist der Schutztrupp von Faschisten, Staat und Kapital!

Posted by rkjv - August 7, 2014

acab_360 Wer von uns kennt nicht Beispiele wo jemand von der Polizei auf der Straße angehalten und kontrolliert wird, rassistisch beschimpft wird, aus den Parks vertrieben oder mitgenommen wird, willkürlich angegriffen oder auf Demos niedergeknüppelt wird? Jeder von uns kennt diese Beispiele, denn sie sind keine Ausnahmen, sondern tägliche Praxis. Da könnte man fragen, warum schlägt sich die Polizei mit solchen „Kleinigkeiten“ herum, obwohl es doch viel größere Delikte gäbe, die jedoch nicht geahndet werden (wie zum Beispiel bei Drogen- und Prostitutionsmafia, Großspekulationen, Morde von Faschisten an MigrantInnen, etc…). Ganz einfach, das ist nicht ihre Aufgabe! Die Polizei ist dazu da, die Reichen, Bonzen und Kapitalisten und ihren Staat zu schützen, deren Interessen durchzusetzten und ihn vor Angriffen zu verteidigen. Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

Posted in AntiFa/AntiRa/AntiRep | Leave a Comment »

5.8.2009: Polizei tötet Florian P. – Kein Vergeben! Kein Vergessen!

Posted by rkjv - August 6, 2014

Download

Gestern jährte sich der Mord an dem 14-jährigen Florian P. durch 2 Polizisten zum 5.Mal! Er und sein Freund wurden bei einem Einbruch in eine Merkur-Filiale von der Polizei erwischt – woraufhin die Polizei Florian von hinten erschoss und seinem Freund 2 Schüsse in seinen Oberschenkel verpasste. Die bürgerlichen Medien und die Polizei rechtfertigen sich damit, sie wären von den Beiden attackiert worden! Doch es war feiger Mord, denn die Kugel die Florian traf wurde von hinten abgefeuert.

Ein System wo die Zukunft der Mehrheit der Jugendlichen Arbeitslosigkeit, miese Jobs, Repression und politische Unterdrückung bedeutet – und Jugendliche wie Florian P. wegen eines Einbruchs ermordet werden – und Polizisten die Morden einfach so davonkommen – solch ein System verdient unseren Hass!

A.C.A.news-20090806-12304725-16997899151B. – Florian P. wir vergessen dich nie! Rache den Mördern! Schlagen wir zurück!

Setzten wir diese Losung in die Praxis um! Rächen wir die willkürliche Gewalt der Polizei indem wir den Widerstand der Jugendlichen gegen sie organisieren und gegen den faschistischen Staat, den sie schützen!

Rebellion ist gerechtfertigt!

 

 

Posted in AntiFa/AntiRa/AntiRep | Leave a Comment »

Wir brauchen die Polizei nicht!

Posted by rkjv - Juni 7, 2014

1 (2)2 (2)

Posted in Aktionen/Termine, AntiFa/AntiRa/AntiRep | Leave a Comment »

Posted by rkjv - Mai 22, 2014

Was tun gegen zunehmende Polizeigewalt, Faschismus und Repression?

Kommt zum Treffen: „Aktionskomitee gegen Polizeigewalt“

Am Samstag, 24.Mai um 17:00 im Amerlinghaus

(Stiftgasse 8, 1070 Wien /48A St. Ulrichs-Platz/ 49er Stiftgasse / U2,U3 Volkstheater)

acab

 

Posted in Aktionen/Termine, AntiFa/AntiRa/AntiRep | Leave a Comment »

Polizeiterror und Willkür gegen AntifaschistInnen!

Posted by rkjv - Mai 22, 2014

Police Oppression von Angelic Upstarts

17.5.2014, WIEN: Faschistenaufmarsch durch massive Polizeigewalt verteidigt.

Wir dokumentieren einen Artikel zur Demo vom Revolutionären Aufbau:

Beim Aufmarsch der Identitären Bewegung (unter ihnen auch bekannte Nazis wie Ludwig Reinthaler) wurde uns allen gezeigt, dass die Drohung des Polizeipräsidenten Pürstel, nämlich gegen AntifaschistInnen auch scharfe Munition verwenden zu wollen, kein weit hergeholtes Gerede war. Am Samstag gab es 100 Anzeigen, 37 Festnahmen, einige Verletzte und Schwerverletzte, sowie eine Schwangere die durch Schläge der Polizei ihr Kind verlor!

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in AntiFa/AntiRa/AntiRep | Leave a Comment »

Posted by rkjv - April 8, 2014

braunau2014

Posted in Aktionen/Termine, AntiFa/AntiRa/AntiRep | Leave a Comment »

Angriffe der Faschisten, Angriffe der Polizei – um diesen Terror zu stoppen müssen wir uns organisieren und verteidigen!

Posted by rkjv - November 23, 2013

121.907.326Schikane, Beschimpfungen, Schläge, Tritte und Folter in den Wiener Anhaltegefängnissen und auf der Straße. Das ist die Realität in der sich die Volksmassen heute in Österreich befinden. Lässt man sich nicht einfach alles gefallen von der Polizei bekommt man ihre faschistischen Methoden zu spüren. Das sind jedoch keine Ausrutscher der Polizei – es sind ihre normalen Methoden für die unterdrückten Klassen in Österreich. Sie wollen uns zeigen dass wir nichts zu melden haben – und das haben wir auch nicht solange wir uns nicht wehren! Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in AntiFa/AntiRa/AntiRep | Leave a Comment »

Erneuter faschistischer Angriff in Wien im EKH!

Posted by rkjv - November 4, 2013

antifa320px

Sonntag 27.10.2013, Wien: Etwa 30 Faschisten des Austria Fußballfanclubs „Wien Unsterblich“ überfielen das Vereinslokal der ATIGIF, dem Verein der Arbeiter und Jugendlichen aus der Türkei in Österreich im EKH (Ernst Kirchweger Haus) im 10.Bezirk.

Das ist der zweite Angriff innerhalb des letzten Jahres auf dieses Vereinslokal. Das EKH ist ein ehemals besetztes Haus und ein linkes Zentrum – diese Angriffe sind neu und zeigen deutlich, dass der militante Faschismus an Stärke gewinnt und nun auch offen gegen demokratische, fortschrittliche und klassenbewusste Vereine vorgeht!

Wehrt euch und kämpft! Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in AntiFa/AntiRa/AntiRep | Leave a Comment »

Kampf der Repression gegen revolutionäre Kräfte!

Posted by rkjv - November 3, 2013

Affichegeorges2

Freiheit für Georges Ibrahim Abdallah!

Freiheit für alle politischen Gefangenen!

Georges ist einer der am längsten sitzenden politischen Gefangenen. Er wurde 1984 verhaftet, bekam lebenslänglich (in Frankreich mindestens 15 Jahre) und könnte seit 1999 wieder frei sein. Doch er ist ein politischer Gefangener, er wurde weggesperrt und wird psychisch gefoltert weil er ein entschlossener, kommunistischer Kämpfer gegen den Imperialismus und für die Revolution ist. Georges Ibrahim ist ein Freiheitskämpfer aus dem Libanon, er war Mitglied der „Volksfront zur Befreiung Palästinas“ PFLP und soll außerdem einer der Gründer der FARL, der „Bewaffneten Revolutionären Libanesischen Gruppen“ sein. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in AntiFa/AntiRa/AntiRep | Leave a Comment »

Faschistische Angriffe zurückschlagen! Die Antifaschistische Einheitsfront aufbauen!

Posted by rkjv - Oktober 28, 2013

Wir dokumentieren eine Stellungnahme des Revolutionären Aufbaus zum Kei FußbreitÜberfall von 40 Faschisten auf das Atigf-Lokal. WIr solidarisieren uns entschieden mit den GenossInnen – Tod dem Faschismus!

Kommt zur antifaschistische Demonstration am 28.10.13, um 17:00  bei Favoritenstraße/Erlachgasse (10.Bezirk, Wien)! Beteiligt euch zahlreich! Schlagen wir zurück!

Am Sonntag, dem 27. Oktober, kam es erneut zu einem faschistischen Überfall auf den Verein der Arbeiter und Jugendlichen aus der Türkei in Österreich (ATIGF). Rund 30 Faschisten stürmten den Verein, es gab laut unserem derzeitigen Informationsstand einen Verletzten und neun Festnahmen.

Der Angriff stellt einen Sprung in der Entwicklung des offen militanten Faschismus in Österreich dar, denn ein Angriff solchen Ausmaßes auf einen Verein im linken Polit- und Kulturzentrum „Ernst Kirchweger Haus“ (EKH), spiegelt das neue Selbstbewusstsein der Faschisten wider. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in AntiFa/AntiRa/AntiRep | Leave a Comment »