Kommunistischer Jugendverband (KJV)

Jugendliche ArbeiterInnen aller Länder, vereinigt Euch und kämpft gemeinsam!

Die Polizei ist gegen uns! – Sie ist der Schutztrupp von Faschisten, Staat und Kapital!

Posted by rkjv - August 7, 2014

acab_360 Wer von uns kennt nicht Beispiele wo jemand von der Polizei auf der Straße angehalten und kontrolliert wird, rassistisch beschimpft wird, aus den Parks vertrieben oder mitgenommen wird, willkürlich angegriffen oder auf Demos niedergeknüppelt wird? Jeder von uns kennt diese Beispiele, denn sie sind keine Ausnahmen, sondern tägliche Praxis. Da könnte man fragen, warum schlägt sich die Polizei mit solchen „Kleinigkeiten“ herum, obwohl es doch viel größere Delikte gäbe, die jedoch nicht geahndet werden (wie zum Beispiel bei Drogen- und Prostitutionsmafia, Großspekulationen, Morde von Faschisten an MigrantInnen, etc…). Ganz einfach, das ist nicht ihre Aufgabe! Die Polizei ist dazu da, die Reichen, Bonzen und Kapitalisten und ihren Staat zu schützen, deren Interessen durchzusetzten und ihn vor Angriffen zu verteidigen. Und vor wem verteidigen sie ihn? Vor denjenigen, die nichts von diesem System (dem Imperialismus) und dessen Staatsapparat profitieren, sondern von ihm nur ausgebeutet und unterdrückt werden: die Jugendlichen, Frauen, MigrantInnen, etc.; kurz: vor der Arbeiterklasse! Jene Klasse, deren Interesse es ist, das alte, verrottete System des Imperialismus zu zerschlagen und eine neue sozialistische Weltordnung durchzusetzten. Doch jede Macht, sei es die reaktionäre imperialistische Herrschaft oder die neue, heute noch zersplitterte und schwache Kraft der Arbeiterklasse, braucht ihre militärische Verteidigung, denn „die politische Macht kommt aus den Gewehrläufen“. Solange es Klassen gibt, wird es einen Kampf zwischen den Arbeitern und ihren Ausbeutern geben, den nur die Arbeiterklasse beenden kann, indem sie die Macht durch die Revolution ergreift und alles Alte und Reaktionäre zerschlägt! Der bürgerliche Staat stützt sich im Klassenkampf auf Polizei und Militär, die Arbeiterklasse muss die Volksmassen mobilisieren, militarisieren und den revolutionären Krieg des Volkes beginnen.

Es kommt nicht darauf an, wie ein Polizist privat eingestellt ist, ob er so „eh ganz leiwand ist“, oder in manchen Fällen das Vorgehen der Polizei verurteilt. Das tut nichts zur Sache, denn die Polizei hat rein die Funktion der gewaltsamen Niederhaltung der ArbeiterInnen, Jugend und des Volkes – und ist deshalb immer gegen uns!

Am besten sieht man den Charakter der Polizei wenn wir uns gemeinsam und militant gegen den Staat, Faschisten oder Polizei zur Wehr setzten. Massenverhaftungen, Prügelorgien und faschistische Gesetze sind die Folge. – Den wirklichen Verbrechern passiert hingegen rein gar nichts!

Heißt das, wir sollten Kapitulieren? Nein! -Ganz im Gegenteil! Es ist möglich uns gegen diesen faschistischen Staat und seine Polizeigewalt zu stellen und auch heute schon Siege im Klassenkampf für die ArbeiterInnen und die Jugend zu schaffen! Die Taktik der Polizei uns zu schikanieren, zu verhaften, einzuschüchtern oder zu vertreiben funktioniert nur, wenn wir vereinzelt und zersplittert sind, uns gegenseitig ausliefern, ihren Lügen über Klassenzusammenarbeit (z.B. “wir sitzen ja alle im selben Boot“ usw.) glauben schenken, oder uns durch Drogen untauglich für den Kampf machen! Wir müssen unsere Stärken im Kampf gegen die Polizei und den faschistischen Staat, den sie schützt, ausnützen! Wir müssen uns zusammenschließen, Gruppen und Netzwerke aufbauen, uns eine kollektive Disziplin aneignen, die sie nicht einfach zerschlagen können! Diese muss fest mit den Kämpfen der ArbeiterInnen und des Volkes gegen Teuerungen, Lohnkürzungen, 12-Stunden-Tag usw., also die Ausbeutung durch das Kapital, verbunden sind. Denn gemeinsam als Klasse sind wir unschlagbar! Die Grundlage für diesen Kampf sind die Prinzipien der Weltanschauung des Proletariats, die Prinzipien des Maoismus! Und eines der wichtigsten dieser Prinzipien ist: Unsere Rebellion ist gerechtfertigt! Der Imperialismus, das System der imperialistischen Kriege, der abscheulichsten Gewalt, der Arbeitslosigkeit und der Vernichtung und Verschwendung der Ressourcen auf der ganzen Welt, kann nur durch den kollektiven, militanten Kampf der Arbeiterklasse und des Volkes vernichtet werden!

Einzeln kann uns die Polizei besiegen! Als Klasse sind wir unbesiegbar!

Schließen wir uns im Kommunistischen Jugendverband zusammen, bilden wir Ortsgruppen gegen Polizeigewalt und bauen wir den revolutionären, antifaschistischen Selbstschutz auf!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: