Kommunistischer Jugendverband (KJV)

Jugendliche ArbeiterInnen aller Länder, vereinigt Euch und kämpft gemeinsam!

Arbeitskämpfe in Europa – Die Jugend strebt voran!

Posted by rkjv - Dezember 12, 2012

roja_keine-zukunft2Täglich Massenproteste in Spanien, Portugal, Griechenland, Italien, usw. Die Proteste richten sich gegen die Abwälzung der Krisenlast auf die Arbeiter/innenklasse und das Volk, durch die herrschenden Kapitalisten. Am 14. November wurde zum europaweiten Generalstreik aufgerufen.

In zahlreichen Ländern beteiligten sich hunderttausende an den Streiks und Demonstrationen. Gerade wir Jugendliche der Arbeiter/innenklasse, Student/innen, usw. bilden in solchen Massenkämpfen meistens den kämpferischsten und militantesten Teil. Wir währen uns gegen die Offensive der Kapitalisten, die in der Krise verstärkt, junge Arbeiter/innen und Lehrlinge entlassen und den Druck auf die die noch Arbeit haben immer mehr erhöhen. Überstundenzwang, immer mehr in der gleichen Zeit leisten müssen, immer schneller arbeiten, all das und noch viel mehr zwingen uns die Kapitalisten auf um ihre Profite zu steigern.

Die Chefs brauchen uns-wir sie nicht!

Die Profite die von niemandem anderen erarbeitet werden als von uns Arbeiter/innen. Wir sind es die alle gesellschaftlichen Werte produzieren, die Kapitalisten sind es die die Produktionsmittel besitzen, sie haben die Macht in diesem Staat. Sie können uns einfach entlassen und uns damit unserer Existenz berauben. Sind wir dann schon Arbeitslos schicken sie uns aufs AMS und lassen uns stupide Kurse machen und schikanieren uns weiter. Sie reden uns ein es wäre ja unsere eigene Schuld, dass wir keine Arbeit haben und „wer arbeiten will der findet auch Arbeit“. Dabei sind es die Kapitalisten die die Jobs anbieten. Wo keine Arbeitsplätze sind da kann auch nicht gearbeitet werden. Wie kann es da in erster Linie unsere Schuld sein wenn wir als Jugendliche keine Arbeit bekommen?

Was können wir tun?

Es liegt an uns, die Kämpfe auch in Österreich voranzubringen! Was wir brauchen ist Entschlossenheit, unsere eigene Weltanschauung – die Ideologie und Wissenschaft der ArbeiterInnenklasse, den Kommunismus – und unsere eigene Organisation der VorkämpferInnen der Arbeiterjugend im Klassenkampf! Mach mit, hilf mit eine starke Organisation der Arbeiterjugend zu schaffen, die sich auf keine Kompromisse mit den Herrschenden einlässt, sondern konsequent die Interessen der ArbeiterInnen und unterdrückten Völker verteidigt.

Komm zu unseren Veranstaltungen, Kundgebungen und Treffen – lerne uns kennen und beginne gemeinsam mit uns zu kämpfen!

Werdet Mitglied im Kommunistischen Jugendverband!

Kämpfen wir gemeinsam gegen Ausbeutung und Unterdrückung!

Zerschlagen wir die bürgerliche Ordnung und bauen wir uns einen Staat im Interesse der Arbeiter/innen und der Volksmassen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: