Kommunistischer Jugendverband (KJV)

Jugendliche ArbeiterInnen aller Länder, vereinigt Euch und kämpft gemeinsam!

Roter Morgen Nr. 37 erschienen!

Posted by rkjv - Mai 6, 2012

Lieber Leser und Leserinnen,

mit 1.Mai ist die Ausgabe Nr.37 des Roten Morgen erschienen.  Sie ist absofort unter unserer E-Mail (rkjv@gmx.net) oder per Brief  (an: Roter Morgen, Stiftgasse 8, 1070 Wien) zu bestellen. Ein Jahresabo (6 Ausgaben) kostet 10€, ein Probeabo ist nach wie vor gratis. Für einen kurzen Einblick findet ihr Editorial und Inhaltsangabe. Die vorherige Ausgabe des Roten Morgen (Nr.36) kann ab nun als PDF-Datei heruntergeladen werden (Unter: Publikationen -> Zeitung).

Editorial:

An allen Ecken und Enden spüren wir mit voller Wucht die Abwälzung der Krise auf die ArbeiterInnenklasse und Volksmassen. Die derzeitigen Angriffe, seien es Belastungspakete, Teuerungen oder Sozialabbau, der Herrschenden zeigen uns ganz klar: das ist erst der Anfang! Dem entgegen startet der Revolutionäre Aufbau ein Kampagne unter der Losung „Voran im Kampf um die Rechte der Arbeiterklasse und Volksmassen!“, es soll damit die Basis für eine revolutionär-demokratische Widerstandsfront aller fortschrittlich demokratischen und revolutionären Kräfte geschaffen werden.

Wo die ArbeiterInnenjugend derzeit noch Schläge erlebt ist zum einen die Schule, wo nun verstärkt mit Repression gegen die SchülerInnen der ArbeiterInnenklasse vorgegangen werden soll – und auch an der Uni, wo es kürzlich zu einer Besetzung des Audimax kam. Weiters findet ihr in dieser Ausgabe eine Einschätzung der Kämpfe der griechischen Volksmassen und was dabei die Aufgabe der RevolutionärInnen ist, basierend auf einer Aussendeung der KKE (m-l). Die Roter Morgen Redaktion führte wieder ein Interview: mit Ina, die in der Gastro arbeitet. Sie berichtet von Arbeitshetze, Sexismus und der Schwierigkeit von Arbeitskämpfen. Als Diskussionsbeitrag stellen wir in dieser Ausgabe einen Aufruf bereit. Es soll eine maoistische Kommunistische Partei in Österreich gegründet werden! Den gesamten Aufruf, sowie erste Diskussionsergebnisse des RKJV findet ihr im Inneren. Außerdem dürfen wir, und das freut uns sehr, einen Beitrga eines Lesers veröffentlichen! Er schickte uns, für ihn wichtige Inhalte aus einem Buch über den Vorsitzenden Gonzalo der KP Peru. Weiter so – schreibt uns, diskutiert mit uns und vorallem: kämpfen wir gemeinsam!

Beteiligt euch an den Kundgebungen und organisieren wir gemeinsam weitere Aktionen! Schlagen wir zurück!

Inhalt:

Organisation und Kampagne: Voran im Kampf um die Rechte der Arbeiterklasse und Volksmassen!/ Die ArbeiterInnenklasse erkämpft sich den 1.Mai! / Erstes Diskussionsergebnis des RKJV zum Aufruf des Komitees zur Gründung der (maoistischen) Kommunistischen Partei//International: Zur gegenwärtigen Situation in Griechenland. / Auf Kosten der Jugend, der ArbeiterInnen und Völker: Die EU bedeutet Krieg! // Arbeitskämpfe und Gewerkischaft: Weg mit den Förderungen für „unsere“ Chefs! / Interview: Sexismus und Arbeitshetze in der Gastronomie. //Schule und Uni: Schulabbrecher hinter Gitter? / Erneute Besetzung an der Hauptuni Wien: Heute trifft es die IE – gemeint sind wir aber alle! // Diskussion und LeserInnenbeitrag: Aufruf zur Gründung der (maoistischen) Kommunistischen Partei / über: „Der Vorsitzende Gonzalo spricht aus dem Untergrund. Das Interview des Jahrhunderts // Stadtteil: Favoriten: Für wen bringt diese „Stadtentwicklung“ was?



Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: