Kommunistischer Jugendverband (KJV)

Jugendliche ArbeiterInnen aller Länder, vereinigt Euch und kämpft gemeinsam!

Ein Aufruf aus Griechenland zum Kampf und zur Solidarität!

Posted by rkjv - Juli 1, 2011

Der Generalstreik vom 15. Juni, die großen militanten Demonstrationen in Athen, Thessaloniki und allen anderen großen Städten und die anhaltenden Versammlungen tausender ArbeiterInnen, Jugendlicher, Arbeitsloser und anderer Bürger auf dem Syntagma-Platz und anderen Orten, sind der neue Höhepunkt des Kampfes des griechischen Volkes, welches, nun schon ein Jahr, gegen die barbarische Politik des Memorandums welches ihm vom IWF (Internationaler Währungsfonds) und der EU gemeinsam mit der Papandreou-Regierung (PASOK; Sozialdemokraten – Anm.d.Red.) aufgezwungen wird, kämpft.

Dieser Stunden und Tage schlagen die ArbeiterInnen und die griechische Jugend eine glorreiche Schlacht gegen die grausamen und unpopulären Maßnahmen. Sie führen eine Schlacht gegen den Ausverkauf öffentlichen Eigentums und die Inbesitznahme unseres Landes durch die Imperialisten und die Räuber der ausländischen multinationalen Konzerne. Sie kämpfen gegen Maßnahmen die Millionen von Arbeitslosen und Armen hervorbringen. Sie koordinieren ihren Kampf mit den Kämpfen der europäischen und arabischen Völker, die soziale Gerechtigkeit und Freiheit einfordern. Sie fordern die Vertreibung von IWF und der Europäischen Union.

Die PASOK-Regierung von Papandreou, aber auch die anderen Parteien – die Partei „Neue Demokratische“ und die faschistische LAOS Partei – die Sklaven des Großkapitals und der Imperialisten sind, suchen Wege um diese großartige Volksmobilisierung zu desorientieren. Sie planen Wahlen , Koalitionsregierungen und vollführen politische Manöver um diese Volkswut zu zerstreuen. Die reformistische Linke – KKE (Kommunistische Partei Griechenlands) und SYRISA (Ein Bündnis verschiedener „linker“ Kräfte – Anm.d.Red.) – nehmen energisch an diesen Plänen teil. Sie rufen nach Wahlen anstatt die Ausweitung des Widerstands im Volk, die Streiks und die Demonstrationen zu unterstützen.

Die Kommunistische Partei Griechenlands (marxistisch-leninistisch), die sich aktiv an der Widerstandsbewegung beteiligt, grüßt das kämpfende griechische Volk, das auf die Straßen und Plätze geht. Wir rufen zur allgemeinen Volksrevolte. Wir verurteilen die Polizeiangriffe und die speziellen Aufstandsbekämpfungseinheiten die mit Tränengas und Verhaftungen gegen das Volk vorgehen. Wir rufen alle fortschrittlichen und revolutionären Kräfte der Welt dazu auf mit den Solidaritätsaktionen mit dem griechischen Volk, welches gegen den IWF, die EU und die kapitalistische Regierung, die Banker und die internationalen Kredithaie kämpft, fortzufahren. Der Sieg der griechischen ArbeiterInnen und der Jugend, wird der Sieg aller Völker und der ArbeiterInnenklasse, die gegen den barbarischen Kapitalismus und Imperialismus kämpfen, sein.

 

Athen 16.6.2011

Internationales Büro der Kommunistischen Partei Griechenlands (marxistisch-leninistisch)

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: