Kommunistischer Jugendverband (KJV)

Jugendliche ArbeiterInnen aller Länder, vereinigt Euch und kämpft gemeinsam!

Guerillakampf: 5 KämpferInnen der TIKKO gefallen!

Posted by rkjv - Mai 4, 2011

Vorbemerkung des RKJV: Die TKP/ML ist die Türkische Kommunistische Partei / Marxistisch-Leninistisch. Seit langem führt sie in der Türkei und Kurdistan einen revolutionären Befreiungskampf gegen den türkischen Staat und seine Lakaien. Die bewaffnete Organisation in diesem Kampf ist die TIKKO (Arbeiter- und Bauern Befreiungsarmee). Wie nun bekannt wurde, mussten 5 Genossinnen der TIKKO vor kurzem bei einem tragischen Unfall in ihrem Witercamp ihr Leben lassen. Zu diesem Anlass geben wir hier die Stellungnahme des Internationalen Büros der TKP/ML wieder. Bewahren wir das Andenken an die Genossinnen! Hoch die internationale Solidarität!

Presseerklärung April 2011

An die Presse und Öffentlichkeit

5 Guerillakämperinnen der TKP/ML-TIKKO sind in Dersim gefallen!

Die Presseerklärung des Dersim Regionalkomitees der TKP/ML-TIKKO vom 20. April 2011, erklärt dass am 2. Februar 2011 5 Guerillakämpferinnen der TKP/ML-TIKKO ihr Leben aufgrund eines Lawinenunglücks verloren haben.

Nach den Angaben des Statements des Dersim Regionalkomitees, kam es am 2. Februar 2011 gegen 5:00 Uhr Morgens in einem Winterkamp der TIKKO Guerilla zu einem tragischen Unglück bei der eine Eislawine auf das Kamp stürzte und fünf Genossinnen in den Tot riss.

1- Sefagul Kesgin: Kodename, Eylem; wurde 1977 in Erzurum geboren. Sie schloss sich 2007 zur Guerilla und war Politleutnant der Region Dersim.

2- Nursen Aslan: Kodename, Emel; wurde 1981 in Tokat geboren. Im Jahre 1999 schloß sie sich dem Guerillakampf an. Sie war eine fortschritliche Sympathisantin der TKP/ML und Commandantin der Region Dersim.

3- Gülizar Özkan: Kodename, Özlem; wurde 1967 in Dersim geboren. Sie schloss sich 2005 dem Guerillakampf an. Sie war eine fortschritliche Sympathisantin der TKP/ML und eine TIKKO Commandantin.

4- Fatma Acar, Kodename, Dilek; wurde 1983 in Mersin geboren. Sie schloss sich 2006 dem Guerillakampf an. Sie war eine fortschritliche Sympathisantin der TKP/ML und eine TIKKO Commandantin.

5- Derya Aras; Kodename, Sevda: wurde 1979 in Erzincan geboren und schloss sich 2009 der TIKKO an sie war eine fortschritliche Sympathisantin der TKP/ML und eine TIKKO Guerilla.

Obwohl gleich nach der Eislawine eingegriffen wurde, konnten nur noch die toten Körper der fünf Genossinnen geborgen werden.

Desweiteren erklärt das Regionalkomittee Dersim „zusammen mit der Genossin Sefagül Kesgin das Märtyerertum unserer fünf Genossinen ist ein großer Verlust für unsere Organisation. Wir wissen das diese Verluste ein Teil des Klassenkampes sind. Um den Preis den dieser Verlust gebrach zu zahlen, müssen wir all unsere Fähigkeiten und Stärken darauf geben den Kampf den wir von unseren Märtyren übernommen haben zu steigern und diesen Kampf so zu führen wie es unsere GenossInnen verdient haben.“

“Unsere fünf Genossinen habe eine wichtige Notiz auf der Seite der Geschichte hinterlassen, sie haben dies getan indem sie eine führende Rolle in unserem Krieg übernommen haben und indem sie den unterdrückten Frauen den Weg zu Freiheit gezeigt haben. Ihr Leben genauso wie ihr Märytertum war eine Rebellion gegen die tausendjährige Unterdrückung der Frau und diese Rebellion wird den Pfad unsere GenossInnen in unserem Kampf erleuchten. Wir können unsere Genossinnen nur mit den Waffen die wir von ihnen übernommen haben, nämlich die demokratische Volksrevolution, Sozialismus und Kommunismus, am Leben erhalten.“

Als das Internationale Büro der TKP/ML wissen wir, dass der Pfad der proletarischen Weltrevolution voll ist mit Willenstärke, Hingabe und Aufopferung. Der Weg zum sicheren Sieg kann nur mit dem Wissen der proletarischen Weltrevolution und der marxistisch-leninitisch-maoistischen Ideologie erreicht werden. Deshalb rufen wir alle revolutionären und kommunistischen Kräfte dazu auf, Notiz von dem Märytertum unserer Genossinnen Sefagul Kesgin, Nursen Aslan, Gulizar Ozkan, Fatma Acar, Derya Aras zu nehmen.

Lang lebe der Proletarische Internationalismus!

Lang lebe der Volkskrieg- Lang lebe der Marxismus-Leninismus-Maoismus!

TKP/ML-Internationales Büro

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: