Kommunistischer Jugendverband (KJV)

Jugendliche ArbeiterInnen aller Länder, vereinigt Euch und kämpft gemeinsam!

Broschüre zur Protestbewegung an den Universitäten veröffentlicht.

Posted by rkjv - März 13, 2010

Anlässlich der Demonstrationen gegen den Bologna-Gipfel in Wien haben wir die Broschüre „Thesen zu den Uniprotesten und über die Perspektiven der Bewegung“ veröffentlicht. Wir stellen sie hier als PDF-Dokument zur Verfügung, genauso kann sie aber um 1€ unter rkjv@gmx.net ausgedruckt als Broschüre bestellt werden. Nachstehend Einleitungstext und PDF.

Zu vorliegender Broschüre.

Noch im Sommer 2009 hätte wohl niemand erwartet, was dann im Herbst desselben Jahres passieren sollte: Durch die Besetzung der Akademie der bildenden Künste in Wien wurde eine internationale Protestbewegung an den Unis und Fachhochschulen losgetreten. In Österreich hielt die Bewegung über Monate hinweg in jeder Universitätsstadt die Unis besetzt und veranstaltete mehrere Großdemonstrationen. Nicht nur der internationale Charakter den diese Bewegung bald nach ihrem Beginn erhielt, sondern auch der Umstand, dass sie hierzulande die größte soziale Bewegung seit langem war, machen es notwendig, dass man sich mit ihr genauer auseinandersetzt. Vor allem nun, nachdem der Großteil der Bewegung versandete, müssen die richtigen Schlüsse gezogen werden, muss versucht werden die positiven Errungenschaften von den Fehlern zu trennen und so systematisch Lehren für die Zukunft, den weiteren Weg dieser Bewegung und für kommende Bewegungen, zu ziehen. In diesem Sinne wollen wir vorliegende Broschüre als Diskussionsbeitrag // nicht als inhaltlich abgeschlossenes Dokument! // vorlegen und fordern die LeserInnen gleichzeitig dazu auf, sich nach der Lektüre an uns zu wenden, sie mit uns zu diskutieren und damit aktiv in die Entwicklung dieses Dokumentes einzugreifen.

Thesen zu den Uniprotesten und über die Perspektiven der Bewegung (PDF)


 

Advertisements

Sorry, the comment form is closed at this time.

 
%d Bloggern gefällt das: